homekinospielecomputerbookscomicsstaffguestbook
Traffic
<Last Update: 13.05.2001>
 
Traffic Macht des Kartells
Traffic
USA 2000
Regie: Steven Soderbergh
Drehbuch: Steven Gaghan 
Darsteller: Benicio del Toro, Michael Douglas, Catherine Zeta-Jones, Don Cheadle, Dennis Quaid u.a.

Länge: 143 min.
Altersfreigabe: ?


Mexikanische Polizisten führen Grenzkrieg gegen Drogenkartelle, den sie nicht gewinnen können. US-Richter wird oberster Drogenbekämpfer, während seine Tochter Crack-Parties feiert. High-Society-Lady gerät in Drogensumpf, da ihr Mann sich als Drogenschieber entpuppt. US-Cops jagen kleine Drogenfische.

Ralf:
Das sind ungefähr die wichtigsten Handlungsstränge in Soderberghs genialem Drogen-Drama, die sich mal mehr, mal weniger überschneiden. Präsentiert werden uns die verschiedenen Schicksale mit exzessivem Farbfiltereinsatz, realistischer Handkamera und Untertiteln bei mexikansichen Dialogen. Hier gibt es keinen ansonsten so typischen amerikanischen Hurra-Patriotismus, kein Friede-Freude-Eierkuchen-Ende. Status quo ist die Devise. Ein modernes Hollywood-Meisterwerk, was wohl in dieser Form keiner erwartet hat. Kritik? Ich fand die Handlung mit Michael Douglas am schwächsten (aber immer noch spitze), da der Abstieg seiner Tochter irgendwie stark zeitgerafft wirkte. 
Aber egal, genial ist genial!

5/5

homekinospielecomputerbookscomicsstaffguestbook