homekinospielecomputerbookscomicsstaffguestbook
Dark Blue World
<Last Update: 23.09.2004>
 
Dark Blue World
Tmavomodrý svet
GB/D/CZ 2001
Regie: Jan Sverák
Drehbuch: Zdenek Sverák
Darsteller: Tara Fitzgerald, Oldrich Kaiser, Ondrej Vetchý u.a.

Länge: 114 min.
Altersfreigabe: FSK ab 12


Die Nazis besetzen die Tschechoslowakei, woraufhin einige Piloten nach England fliehen, um im Luftkrieg zu kämpfen...

Ralf:
Man nehme Pearl Harbor, verlagere die Geschichte komplett nach Europa, streiche den Großteil des unerträglichen Pathos und kürze die Kämpfe fertig ist Dark Blue World
Tatsächlich ist der Film auch in allem besser als das gigantomanische US-Spekakel (bis auf die Luftkämpfe, die aber trotzdem noch sehenswert sind). Die Liebesgeschichten in beiden Filmen sind eigentlich identisch, aber Dark Blue World ist auch dort bodenständiger und "ehrlicher". Leider ist dabei irgendwie die Spannungskurve auf der Strecke geblieben; finale Schlachten o.ä. sucht man vergebens.
Die Schauspieler sehen amerikanischen Superstars ähnlich, machen ihre Sache aber gut. Noch eine Besonderheit: Nur die tschechische Sprache wurde synchronisiert, das schleppende Englisch der Exilpiloten kriegt man hautnah mit.

3/5

homekinospielecomputerbookscomicsstaffguestbook